Spermatuben- lagerung (08/01)
Lösungen aus der Praxis - Besamung/Sperma

 Problem:
Die Lieferanten der Spermatuben sollen nicht den Stall betreten:
Die Spermatuben sollen möglichst schnell in sichere Klimaverhältnisse. Der Anwender sollte zum Erhalt der Tuben nicht den Stall verlassen müssen.

Lösung:
Im Vorraum befindet sich in der Wand zwischen Vorraum und Stallinneren ein Durchbruch. Auf einer Halterung befindet sich ein drehbares Brett, darauf steht die Kühlbox. So kann der Lieferant die Box befüllen. Der Anwender braucht nur die Box auf dem Brett zu drehen und kann dann die Tuben entnehmen.

(gesehen bei D. Rathmann, Lütjenwehstedt)